VerAn

Verfahrens- und Anlagentechnik


Home

 

                               

Firmenporträt

Die VerAn Verfahrens- und Anlagentechnik GmbH wurde im August 1993 gegründet. Geschäftsziel ist die Anwendung der Prinzipien der Mechanischen Verfahrenstechnik in allen technischen Bereichen außerhalb der chemischen Industrie. Mit unserem Firmensitz in der Schweiz verstehen wir uns als Anbieter für Europa.

Wir sind in zwei Tätigkeitsfeldern aktiv, der konventionellen Verfahrenstechnik und der Kernenergie.

Die konventionelle Verfahrenstechnik reicht in der Bearbeitung von Staubabscheidern bis zur Lösung origineller Probleme wie der Wasserrückgewinnung in Kehrmaschinen.

Da die Kernenergie die zur Zeit sauberste und zuverlässigste Quelle für die Stromversorgung weltweit darstellt, bekennen wir uns ausdrücklich zu diesem Tätigkeitsgebiet. Hier liegt neben den bereits angesprochenen Tätigkeiten der Schwerpunkt auf Dienstleistungen, Meßgeräten und kompletten Probenentnahmesystemen für die Emissions- und Immissionsüberwachung.

Natürlich haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem: