VerAn

Verfahrens- und Anlagentechnik


Home Nach oben

 

                               

 Jodmonitor

 
JM-5-V2KV

Der typgeprüfte Jodmonitor JM-5-V2(KV, DP) ist das neueste Produkt in der Familie unserer Premiummeßgeräte zur Fortluftüberwachung nach der KTA 1503.1. Das Neue dieses Produktes ist die bislang von keinem Wettbewerbsmodell verwirklichte Strömungsführung, bei der die Probenluft den Detektor umstreicht und radial auf der ganzen Detektorhöhe nach außen durch den Absorber strömt. Auf diese Art und Weise wird nicht nur die Fläche um den Detektor völlig gleichmäßig beaufschlagt, sondern, da die Absorption einer e-Funktion folgt, auch das Gros der Aktivität in unmittelbarer Detektornähe abgeschieden, weshalb die Eigenabsorption des Absorbers keine Rolle spielt.

Natürlich läßt sich auch beim Jodmonitor ein Filterwechsel ohne Werkzeug und Zerlegen der Bleiburg wie bei den Aerosolmeßgeräten bewerkstelligen,  ebenso werden die Trennfugen im Filterbereich permanent auf Leckage überwacht.

Der Monitor ist mit dem NaJ-Detektor SG 65 M und dem digitalen Emissionskanal DEK 251 (Zweifenstermethode) von MGP Instruments GmbH ausgestattet.

.